Solidarität gibt es nicht zum Nulltarif

Auch wenn der Vorstand und die Mitglieder des Netzwerk Cubas ehrenamtlich tätig sind, fallen doch etliche Kosten für die Solidaritätsarbeit an. Flyer und andere Materialien müssen gedruckt werden, Büromiete muss gezahlt werden, eine Webpräsenz gibt es auch nicht umsonst, Informationen müssen verschickt werden und und und …

Zur Finanzierung unserer Arbeit stehen uns nur unsere Mitgliedsbeiträge und Spenden zur Verfügung.

Spendenkonto – Allgemeine Netzwerk Cuba Arbeit

Netzwerk Cuba e.V.

IBAN: DE52 1001 0010 0032 3301 04 BIC: PBNKDEFF100

 


Spendenkonto – Solidaritätsprojekte

Netzwerk Cuba e.V.

IBAN: DE58 1001 0010 0032 3331 00 BIC: PBNKDEFF100

 


Spendenkonto – Bürostelle

Dank diverser SpenderInnen sind wir im Moment in der Lage, eine Bürostelle stundenweise zu besetzen, die wir zu einer Halbtagsstelle ausbauen möchten. Helfen Sie mit, schon ein kleiner monatlicher Betrag macht einen Unterschied!

Stichwort: Bürostelle

Netzwerk Cuba e.V. (allgemeine Netzwerk Arbeit)

IBAN: DE52 1001 0010 0032 3301 04

BIC:   PBNKDEFF100

 


Das Netzwerk Cuba e.V. ist gemeinnützig. Spenden sind steuerabzugsfähig.

Wir sind wegen des folgenden gemeinnützigen Zwecks im Sinne von § 52 Abs. 2 Satz 1 AO: „Förderung der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständi­gungsgedankens“ nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid zur Körperschaftssteuer und zur Gewerbesteuer des Finanzamtes für Körperschaften I, Bredtschneiderstr. 5, 14057 Berlin, StNr. 27/673/51264, vom 27. November 2013 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.