ECOMUJER zeigte in Berlin den Film “Tierralismo”

ECOMUJER zeigte in Berlin am 18. Januar 2015 gemeinsam mit NETZWERK CUBA, FBK und KriWi/INES den Film “Tierralismo” über das Bio-Gartenprojekt “Vivero Alamar” bei Havanna. Das ist eine Genossenschaft, die vor 15 Jahren startete und organische Landwirtschaft erfolgreich betreibt, und inzwischen weltweit als Modell für lokale Nachhaltigkeit gilt. Eine Filmreihe mit weiteren Filmen über Ökologie und Nachhaltigkeit in Kuba ist vorgesehen.

tierralismo berlin 2015-1c

tierralismo berlin 2015-1b

tierralismo berlin 2015-1a

Weiterlesen …

Eine andere Welt ist möglich

Im Rahmen eines internationalen Essaywettbewerbs wurde der Beitrag unseres Vorstandmitglieds Edgar Göll (deutscher Titel: "Eine andere Welt ist nötig und möglich: nachhaltige Entwicklung in Kuba als gutes Beispiel und Mission") für eine Veröffentlichung ausgewählt und erschien in einem spanischsprachigen Buch in Kuba. Die englische Version ist “Another World is Needed and Possible” auch zugänglich.

 

Como parte de un concurso de redacción internacional, se seleccionó la contribución de nuestro socio Edgar Goll para una publicación. Forma parte de una publicación cubana: „Otro mundo es necesario y posible: Desarrollo sostenible en Cuba como buen ejemplo y ‘misión’“, Pensar Contra Corriente, Editorial de Sciencias Sociales, La Habana/Cuba 2013, p. 214-231. La versión original en inglés es disponible también.

 

As part of an international essay competition, the contribution of the Board member of the NETWORK CUBA Germany, Edgar Goll was selected for publication and appeared in a Spanish-speaking book in Cuba („Otro mundo es necesario y posible: Desarrollo sostenible en Cuba como buen ejemplo y ‘misión’“, Pensar Contra Corriente, Editorial de Sciencias Sociales, La Habana/Cuba 2013, p. 214-231). The english version “Another World is Needed and Possible: Sustainable Development in Cuba as Good Example and Mission” is also available.

Nachhaltigkeit in Kuba

Vortrag am Dienstag, 15. Oktober 2013 GLS Bank
von Edgar Göll, Soziologe und Zukunftsforscher, Berlin,
Vorstand FG Berlin-Kuba e.V. & Netzwerk Cuba e.V.

Weiterlesen …

Buchtipp Lebendige Gärten

Urbane Landwirtschaft in Kuba zwischen Eigenmacht und angeleiteter Selbstversorgung ist eine Studienarbeit von Daniela Kälber über cubanische "Organo ponicos".

Weiterlesen …

Broschürentipp Energierevolution in Cuba

Der Wissenschaftler Dieter Seifried von Büro Ö-quadrat in Freiburg i. Brsg. Hat kürzlich eine Broschüre veröffentlicht, in der er auf Basis von Recherchen in Cuba über die Energierevolution berichtet und den intelligenten und geschickten Bogen schlägt zur Energiewende hier in der BR Deutschland.

Weiterlesen …

Rio +20 - Außer Spesen nichts gewesen?

Folien zu dem Bericht von Kristine Karch auf der Mitgliederversammlung des Netzwerk Cubas am 29.09.2012 in Köln über den Offiziellen Gipfel Rio +20, den Gipfel der Völker und die Aktionen der Sozialen Bewegungen im Juni 2012 in Rio.

Weiterlesen …

UNDP Country Programm Case Study: Cuba 2007

Das Evaluierungsbüro des UN-Entwicklungsprogramms UNDP und der GEF (Global Environment Facility) haben 2007 eine Studie über Cuba anfertigen lassen, in der die Umsetzung von Projekten aus dem Small Grants Programmme bewertet wird. Die englischsprachige Untersuchung beurteilt dies unter den Aspekten der Verankerung der Projekte in der Gesellschaft, der Kosteneffizienz und des Monitoring als vorbildlich.

Weiterlesen …