Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2019

Frankfurt/Oder: Von Columbus bis zur Schweinebucht

9. November 2019 @ 19:00 - 15. Dezember 2019 @ 0:00

Eine fotografische Reise durch die Geschichte CUBAs von Wolfgang Frotscher Einladung http://www.cubasi-ffo.de/ http://www.wolfgang-frotscher.de/

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Berlin: Einladung / Fotoausstellung in der jW-Ladengalerie

10. Dezember 2019 @ 19:00 - 14. Februar 2020 @ 0:00

Die Arbeiten der Fotografen Roberto Chile (Kuba) und Roberto Fumagalli (Italien) sind Ihnen vielleicht bereits bekannt: In unserem jährlichen Fotokalender »Viva La Habana« sind ihre Fotos zu sehen. Auch für unsere Aktion »Unblock Cuba« zur Verurteilung des Wirtschaftskrieges gegen die sozialistische Inselrepublik stellten beide eine Reihe von Fotografien zur Verfügung, die wir nun vom 10. Dezember 2019 bis zum 14. Februar 2020 in der jW-Ladengalerie in Berlin (Torstr. 6, 1019 Berlin-Mitte, U2 Rosa-Luxemburg-Platz) ausstellen. »Los Rostros de la Resistencia -…

Mehr erfahren »

Berlin: Solibasar für Kuba

14. Dezember 2019 @ 12:00 - 18:00

Eine Veranstaltung der FBK Freundschaftsgesellschaft Berlin-Kuba e.V. Kunsthandwerk Trödel Bücher Spanisch Bücher Deutsch Schallplatten CD Postkarten Bilder Grafiken Kalender und vieles mehr Samstag 14. 12. 2019 12-18 Uhr Für Essen, Trinken, Cocktails in gemütlicher Atmosphäre ist gesorgt In der Galerie Olga Benario, Richardstraße 104, 12043 Berlin (U7 Karl-Marx-Straße) Solibasar 2019-1

Mehr erfahren »

Düsseldorf: Unblock Cuba! – Mr. Trump, die UNO und die verschärfte Blockade Kubas durch die USA

16. Dezember 2019 @ 19:30

Infoveranstaltung mit Wolfgang Mix am: Montag, den 16.12.2019, 19:30 Uhr im ZAKK (Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation) Raum 4, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf. Kubas Wirtschaft soll erdrosselt werden. Die völkerrechtswidrigen und exterritorialen Maßnahmen bedeuten Krieg und Terror gegen die kubanische Bevölkerung, Wie muss die Blockade Kubas eingeordnet werden im Zusammenhang mit den Aktivitäten der USA in Venezuela, Nicaragua, Bolivien, Ecuador etc.? Wie ist die Haltung der EU zu beurteilen? Welche Kräfte unterstützen Kuba weiterhin in diesem Wirtschaftskrieg? Wie schaffen…

Mehr erfahren »

Hamburg: Kubas Internationalismus Angola 1075 – 1991

17. Dezember 2019 @ 19:00

Einseitige Sanktionen und völkerrechtswidrige Handels-, Finanz- und Wirtschaftsblockaden der USA nehmen zu. Seit mehr als einem halben Jahrhundert schafft es Kuba dennoch, den imperialistischen Angriffen zu trotzen und internationale Befreiungsbewegungen zu unterstützen. Ohne das Eingreifen Kubas wäre die Apartheid in Südafrika nicht in ihre Schranken gewiesen worden. Wolfgang Mix, Mitglied der FG BRD Kuba Ortsgruppe Hamburg und Mitglied bei Cuba Sí Hamburg, geht bei der Vorstellung seines Buches "Kubas Internationalismus - Angola 1975-1991" darauf ein, was das Besondere am kubanischen…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Bildungsreise in Kuba 2020

25. Januar 2020 @ 0:00 - 5. Februar 2020 @ 0:00

Sehr geehrte Damen und Herren, Kuba ist eines der spannendsten Länder der Welt. Stets musste das kleine Land mit dem großen Bedürfnis nach Unabhängigkeit sich gegenüber äußeren Einflüssen behaupten und befindet sich auch aktuell in einer Umbruchsituation. Unter schwierigen ökonomischen Bedingungen gelang es dem Land, insbesondere in der Umweltpolitik eigenständig Wege zu gehen, eine Energiewende umzusetzen, und dezentrale Produktion- und Vermarktungsstrategien zu entwickeln. Die Wiederverwendung von Materialien ist zentraler Bestandtteil des Lebens - freilich auch schiere Notwendigkeit unter den US-Sanktionen. Generell…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren