Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

Praktische Solidarität DIE FBK IN PINAR DEL RIO

28. September 2017 @ 19:00

Praktische Solidarität DIE FBK IN PINAR DEL RIO Gespräch und (Verkaufs)ausstellung mit Jesús Alfonso Martinez, Direktor des Botanischen Gartens Pinar del Rio und Bildern von „Con Amor y Esperanza“ 28. September 19.00 Uhr Galerie Olga Benario Richardstr. 104, 12043 Berlin (U 7 Karl Marx-Straße) Die FBK – Freundschaftsgesellschaft Berlin-Kuba e.V. stellt ihre Projekte in Pinar del Rio vor: Botanischer Garten Der Direktor des Botanischen Gartens in Pinar del Rio Jesús Alfonso Martinez ist Teilnehmer der internationalen Urban Farming Konferenz der…

Erfahre mehr »

Wie geht es in Kuba weiter? Sozialismus, Wirtschaftsentwicklung und Trump

30. September 2017 @ 15:00 - 17:00

Das NETZWERK CUBA -informationabüro- e.V. und Soli Cuba e.V., in Kooperation mit Engagement Global, dem Eine-Welt-Forum und EcoMujer e.V. laden wir herzlich ein: Öffentliche Veranstaltung Wie geht es in Kuba weiter? Sozialismus, Wirtschaftsentwicklung und Trump am Samstag, den 30. September 2017 um 15.00 Uhr im Café Eden, Junges Schauspielhaus Münsterstraße 446, 40470 Düsseldorf Kuba hat seit nunmehr fast 60 Jahren den Umsturz- und Einflussversuchen der benachbarten Supermacht USA widerstanden und eine Gesellschaft entwickelt, die in Sachen Bildung, Gesundheit, sozialer Sicherheit,…

Erfahre mehr »
Oktober 2017

Der Che lebt!

1. Oktober 2017 @ 12:00 - 16:00

1. Oktober, Sonntag von 12 bis ca.16 Uhr, Am Felde 2, 22765 Hamburg-Ottensen Am 9. Oktober jährt sich zum 50. Mal der Todestag des großen Revolutionärs Ernesto „Che“ Guevara. Wir wollen aus diesem Anlass nicht nur auf sein Leben zurückblicken, sondern auch darüber diskutieren, worin der Wert seiner Ideen und seines Vorbildes liegen für die heutige Zeit und für unsere eigene politische Arbeit. Über kurze Beiträge (auch musikalischer Art), Gedichte, Stellungnahmen und Anekdoten von allen Menschen, die sich dem „Che“…

Erfahre mehr »

Auf dem Wege Che Guevaras Por los Caminos del Che

14. Oktober 2017 @ 20:00

Konzert und Lesung mit zusätzlicher Ausstellung über Ches Leben Am 9. Oktober 2017 jährt sich zum 50. Mal der Todestag des argentinischen Arztes, Politikers und Freiheitskämpfers Ernesto Guevara de la Serna, genannt "Che". Als Medizinstudent reiste der junge "Che" durch Lateinamerika, in der Absicht, seinen Kontinent kennenzulernen. 1959 war er maßgeblich am Erfolg der cubanischen Revolution beteiligt. Als Chef der Nationalbank und Industrieminster half er mit, den neuen Staat auf Cuba aufzubauen. 1965 ging er in den Kongo, um den…

Erfahre mehr »

Auf den Spuren von Che Por los Caminos del Che

16. Oktober 2017 - 13. November 2017

Die 50. Wiederkehr des Tages von Ches Ermordung ist für uns Anlaß zu einer wohl einmaligen Ausstellung: In eindringlichen, bekannten wie völlig unbekannten Schwarz-Weiß-Aufnahmen verfolgen wir die Stationen seines Lebens, angefangen in seinem argentinischen Geburtsort Rosario de la Fé über die Revolution in Cuba, den Einsatz in Afrika bis hin nach Bolivien. Bis heute gilt Che überall in der Welt als Symbol des sozialen Widerstandes und ist das Idol von Millionen von Menschen. Seine Ehrlichkeit, seine konsequente Haltung, sein Mut…

Erfahre mehr »

Che presente! – Veranstaltung anlässlich des 50. Jahrestags seiner Ermordung

28. Oktober 2017 @ 16:00 - 20:00

Ernesto Ché Guevara – zur Erinnerung und zu seinen Wirkungen anlässlich des 50. Jahrestages seiner Ermordung Zwar ist das berühmte Konterfei von Ernesto Ché Guevara auf vielen T-Shirts und anderen Utensilien zu sehen, doch sein Leben, Wirken und seine Wirkungen sind meist unbekannt oder nur klischeehaft. Mit dieser Veranstaltung soll Ché durch Vorträge, Rezitationen, Schilderungen, Filmausschnitte und Fotos in seinen Facetten beschrieben, analysiert und diskutiert werden. Im Fokus stehen die historische als auch die aktuelle Bedeutung seiner Ideen, seiner Haltung…

Erfahre mehr »
November 2017

Filmtreff: „Anekdoten über Fidel“

25. November 2017 @ 15:00 - 17:00

25. November, Samstag von 15 bis ca.17 Uhr, Am Felde 2, 22765 Hamburg-Ottensen im Rahmen der Lateinamerikatage Genau ein Jahr nach dem Ableben Fidel Castros scheint es fast noch zu früh, ein Fazit der Arbeit und der Lebensleistung dieser überlebensgro.en Persönlichkeit zu ziehen, die nahezu alle von uns durch unser politisches Leben begleitet hat. Es mutet unwirklich an, dass er nicht mehr da ist! Wir wollen uns seinem Denken und seiner Person nähern und uns den Dokumentarfilm der US-Filmemacherin Estela…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren