Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kubas Zukunft: Nach den Wahlen in neuer Verfassung und jugendlichem Elan?!

25. Juni 2018 @ 17:00 - 19:00

Die FBK lädt ein – Vortrag und Diskussion mit
Professor José Ramón Neira Milian
Professor für Soziologie, Universität Sancti Spiritus, Kuba

Mit einem mehrmonatigen Wahlprozess wurden in Kuba kürzlich neue
Abgeordnete auf allen administrativen Ebenen der Volksmacht („Poder
Popular“) gewählt. Darunter viele Frauen und junge Menschen. Präsident
des Staats- und des Ministerrats wurde Miguel Díaz-Canel Bermúdez (58).
Damit tritt eine neue Generation an die Spitze des Staates.
Kontinuität der sozialistischen Entwicklung ist das Programm, zahlreiche
Innovationen inbegriffen. Es wird an einer Änderung der Verfassung
gearbeitet, die breit diskutiert und dann der Bevölkerung zur Ratifizierung vorgelegt wird.
Die junge Generation hat unterschiedliche Positionen, wie sie sich die
Zukunft Kubas vorstellt.
Welche Entwicklung ist in Kuba absehbar und vorgesehen? Dazu wird uns
der Soziologe José Ramón Neira Milian Fragen beantworten können wie
kaum ein Zweiter.
Natürlich können auch Fragen zu anderen Themen über Kuba gestellt und
diskutiert werden.

Moderation: Dr. Edgar Göll (Soziologe und Zukunftsforscher, Berlin)
Montag, 25. Juni 2018, 17 – 19 Uhr
LATEINAMERIKA-INSTITUT (LAI) der FU Berlin
Raum K3 Souterrain
Lateinamerika-Institut, Rüdesheimer Str. 54-56, 14197 Berlin (U3-Breitenbachplatz)

 

Veranstaltung José Neira

Details

Datum:
25. Juni 2018
Zeit:
17:00 - 19:00