Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Berlin: »Der andere Mann in Havanna«

27. Februar 2020 @ 19:00

Donnerstag, den 27. Februar 2020, Beginn 19:00 Uhr

Abenteuer eines kubanischen Undercover-Agenten in der CIA.
Von Raúl Capote.
Berliner Buchpremiere mit dem Buchautoren und Kubakorrespondenten der jungen Welt Volker Hermsdorf

Der US-Auslandsgeheimdienst CIA beschäftigt weltweit tausende Agenten, um unliebsame Regierungen zu stürzen. Einer davon war der kubanische Professor und Schriftsteller Raúl Capote. Als Agent »Pablo« sollte er Washington beim Regime-Change in Kuba helfen. Die CIA-Chefs in Langley ahnten jedoch nicht, dass Capote tatsächlich als Undercover-Agent »Daniel« für die kubanische Sicherheit tätig war. Sein spannendes Buch gewährt Einblicke in die Arbeitsweise der US-Geheimdienste. Capote beschreibt, wie US-Agenten einen geplanten Staatsstreich vorbereiten und welche Möglichkeiten ihnen dafür zur Verfügung stehen. Die in dem Buch geschilderten CIA-Strategien waren aktuell beim Putsch in Bolivien erfolgreich, und werden zur Destabilisierung Kubas Venezuelas, Nicaraguas, aber auch Chinas oder des Iran praktiziert.
Moderation: Arnold Schölzel(jW)

Eintritt: 5,00 €/ermäßigt: 3,00 €

Zur Veranstaltung bitten wir um Anmeldung unter oder 0 30/53 63 55 56

Details

Datum:
27. Februar 2020
Zeit:
19:00