Wir rufen für den 17. Dezember bundesweit zu Aktionen zur Solidarität mit dem sozialistischen Cuba auf!

Zu Aktivitäten für das sozialistische Cuba im kommenden Monat Dezember gibt es mehrere
besondere Gründe und Anlässe:
• Am 17. Dezember 2014 kündigten US-Präsident Barack Obama und der cubanische
Staatspräsident Raul Castro an, sie würden einen Prozess der Verbesserung der
Beziehungen beider Länder beginnen.
• An jenem Tag wurden außerdem die restlichen drei der „Cuban 5“ nach 16 Jahren
ungerechter Haft aus US-Gefängnissen entlassen.
• Am 10.12. wird der internationale Tag der Menschenrechte begangen – und noch
immer sind über einhundert Menschen im US-Lager Guantanamo gefangen.
mehr:

Zurück