Offener Brief des Netzwerk Cuba an Auswärtiges Amt nach dem zerstörerischen Hurrikan „Matthew“

Sehr geehrter Bundesminister Steinmeier,
die verheerenden Folgen des Hurrikans MATTHEW in Haiti, den ostcubanischen Provinzen
und Bahamas sowie Florida sind schockierend. Der Hurrikan hat trotz der aufwändigen
Schutzvorkehrungen gerade auch im Osten Cubas immense Schäden angerichtet, die regionale
Infrastruktur beschädigt und Gebäude und landwirtschaftliche Flächen zerstört. Weiter: Cuba braucht Unterstützung

Zurück