Aktuelles aus dem Netzwerk Cuba

Veranstaltungsreihe: Kubas gelebte Solidarität - Ein Beispiel für Fairness & Respekt zwischen den Völkern

Das kubanische Programm internationaler Solidarität ist beispielhaft in der medizinischen Grundversorgung, bei Katastrophen und Epidemien und wird regelmäßig von WHO, UNO & UNESCO gelobt.
Dr. Diáz Bartólo berichtet vom beispielhaften Einsatz gegen die Ebola-Epidemie in Afrika.

Veranstaltungstermine & -orte:
Mo 19.09. Frankfurt 19:00h Bürgerhaus Bornheim, Arnsburger Str. 24
Di 20.09. Bonn 19:30h Außenstelle Botschaft Kubas, Kennedyallee 22
Mi 21.09. Bochum 19:30h Evangelische Stadtakademie, Westring 26c
Do 22.09. Paderborn 19:00h Kulturwerkstatt (Studio), Bahnhofstr. 64
Fr 23.09. Hamburg 19:30h UKE, Martinistraße 52, Geb. N 61, Hörsaal Anatomie
Mo 26.09. Bremen 19:30h paradox e.V. (Kommunik.Zentrum),Bernhardstr.12
Di 27.09. Braunschweig 19:00h Haus d. Kulturen,Am Nordbahnhof1A
Mi 28.09. Schwerin 19:00h Schleswig-Holstein-Haus Gartensalon,Puschkinstr.12
Do 29.09. Berlin 19:00h Café Sibylle, Karl-Marx-Allee 72
Fr 30.09. Leipzig 19:00h Papa Hemingway, Peterssteinweg 10
Di 04.10. München 19:00h Gewerkschaftshaus, Schwanthalerstr. 64
Mi 05.10. Konstanz 19:00h Treffpunkt Petershausen, Georg-Elser-Platz 1m
Do 06.10. Marburg 19:30h DGB-Haus Marburg, Bahnhofstr. 6 

zum Flyer: http://www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/wp-content/uploads/2016/08/DIN_lang_Flyer_Kubas_interantionalismus_CMYK_2016-08-24.pdf

 

Weiterlesen …

Glückwunschschreiben an Fidel zum 90.

Aus Anlass des 90. Geburtstages von Fidel Castro am 13.08.2016 verfasste der Vorsitzende des Netzwerkes Cuba e.V., Harri Grünberg ein Glückwunschschreiben >>>

Pressemitteilung des Vorstands - Herzlichste Glückwünsche an Fidel Castro zum 90sten

Weiterlesen …

Kuba-Soligruppen informieren gemeinsam

Zum UMWELTFESTIVAL 2016 der Grünen Liga nach dem Brandenburger Tor in Berlin kamen wieder weit über einhunderttausend interessierte BürgerInnen, viele davon auch an unseren gemeinsamen Infostand mehrerer Kuba-Soligruppen, wo wir viele Informationen und Materialien verteilen und interessante Dikussionen führen konnten.

Weiterlesen …