Aktuelles aus dem Netzwerk Cuba

Kuba-Soligruppen informieren gemeinsam

Zum UMWELTFESTIVAL 2016 der Grünen Liga nach dem Brandenburger Tor in Berlin kamen wieder weit über einhunderttausend interessierte BürgerInnen, viele davon auch an unseren gemeinsamen Infostand mehrerer Kuba-Soligruppen, wo wir viele Informationen und Materialien verteilen und interessante Dikussionen führen konnten.

Weiterlesen …

Auf Cuba von Cuba lernen und darüber berichten!

In den Medien wird ständig über Cuba berichtet und so langsam blickst du nicht mehr durch? Du ahnst, dass die USA, nachdem sie Cuba jahrelang bekämpft und boykottiert haben nicht ernsthaft daran interessiert sein können, dem Land nun zu helfen? Dich verwirrt die widersprüchliche Berichterstattung? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir ermöglichen jungen Menschen für mindestens fünf Monate nach Cuba zu gehen und die Entwicklungen mit eigenen Augen zu beobachten. Dabei ist es uns völlig egal, ob du gerade mit der Schule fertig bist, mitten im Arbeitsleben stehst oder ein Auslandssemester in deinem Studium machen möchtest. Was du mitbringen solltest? Interesse an Cuba und die Bereitschaft deine Erfahrungen in Form von Artikeln anderen Menschen zur Verfügung zu stellen.
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/tag/projekt-tamara-bunke
www.fgbrdkuba.de/soli/projekt-tamara-bunke.php

 

Weiterlesen …

Publikation „Kubanische Gratwanderung“ von Edgar Göll

Der Beitrag „Kubanische Gratwanderung“ von Edgar Göll ist in der aktuellen Ausgabe der Blätter für deutsche und internationale Politik zugänglich (Heft 4/2016, Seite 25-28):

https://www.blaetter.de/archiv/jahrgaenge/2016/april/kubanische-gratwanderung

Weiterlesen …

Heinz-W. Hammer presente!

Liebe Cuba-Freundinnen und Cuba-Freunde,

am 31. März 2016 hat ein Kämpferherz aufgehört zu schlagen. Heinz-W. Hammer ist nach langer schwerer Krankheit von uns gegangen. Der Vorstand des Netzwerk Cuba trauert um einen immer aktiven, streitbaren und mit Cuba solidarischen compañero. Heinz war vor fast 25 Jahren maßgeblich an der Gründung des Netzwerk Cuba - informationsbüro - e. V. beteiligt, war schließlich Gründungsmitglied und jahrelang Vorsitzender des Netzwerk Cuba. Wir haben ihn als disziplinierten Kämpfer für die Sache Cubas sehr geschätzt und achten seine großartigen Leistungen.

Weiterlesen …